Einsatz

Brandverdacht – Kaminbrand

B1
Brandverdacht
Laa
Alarmzeitpunkt: 16:16
Fahrzeuge: Rüst-Lösch (RLFA-2000), Tank-Lösch (TLFA-4000), Teleskopmastbühne (Steiger)
Weitere Einsatzkräfte: Polizei Laa

Der zweite Einsatz an diesem Tag war eine Alarmierung zu einem Brandverdacht. Es wurde eine starke Rauchentwicklung in der Nähe der Volksschule gemeldet. Beim Eintreffen konnte der Einsatzleiter feststellen, dass es sich um einen Kaminbrand handelt. Der zuständige Rauchfangkehrer, Frau Schwarzmann, wurde hinzugezogen. Gemeinsam wurde der Herd ausgeräumt und der Kamin geprüft. Nach diesen Maßnahmen ging keine Gefahr vom Kamin mehr aus und die Feuerwehr konnte einrücken.

TUS Alarm
Kleinbrand – Hecke brennt
Menü