Einsatz

Fahrzeugbergung

T1
Fahrzeugbergung
Laa an der Thaya
Alarmzeitpunkt: 13:30
Mannschaft: 10
Fahrzeuge: Kommando (KDFO), Rüst-Lösch (RLFA-2000)

Am frühen Nachtmittag, des 28.06.2024, wurde die Freiwillige Feuerwehr Laa an der Thaya, von der Bezirksalarmzentrale Mistelbach zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Es wurde die Unfallstelle gesichert und das Kleinfahrzeug sicher abgestellt. Die ausgelaufenen Betriebsmittel wurden gebunden und die Fahrbahn gesäubert.

Fahrzeugbergung B45