Einsatz

Fahrzeugbergung Umfahrung Laa

T1
Fahrzeugbergung
B45 Umfahrung Laa
Alarmzeitpunkt: 11:04
Fahrzeuge: Rüst-Lösch (RLFA-2000), Tank-Lösch (TLFA-4000), Unimog (Last)
Weitere Einsatzkräfte: Rotes Kreuz, Polizei

Wir wurden heute zu einer Fahrzeugbergung auf der Umfahrung Laa B45 gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte lag ein PKW im Graben. Die Insassen des Fahrzeuges wurden bereits durch das Rote Kreuz Laa versorgt. Nachdem der Einsatzort abgesichert war, wurde mit der Bergung des Fahrzeuges begonnen. Mithilfe des Krans am Unimog wurde der PKW aus dem Graben gehoben und mit Rollbrettern am nahegelegenen Feldweg abgestellt.

Türöffnung
Unterstützung COVID 19 Massentestung
Menü