Einsatz

Fahrzeugbrand

B2
Fahrzeugbrand
Thayagasse
Alarmzeitpunkt: 09:07
Mannschaft: 22
Fahrzeuge: Rüst-Lösch (RLFA-2000), Tank-Lösch (TLFA-4000)

Ein Lieferdienst bemerkte Rauch bei einem abgestellten Fahrzeug. Dieser informierte die Anwohner, die mit den Erstlöschmaßnahmen sofort begannen. Zusätzlich riefen sie auch den Notruf der Feuerwehr, 122. Dies ist wichtig, denn niemand kann vorhersagen, ob die Erstlöschmaßnahmen greifen und eine Ausbreitung verhindert werden kann. Beim Eintreffen war der erste Atemschutztrupp bereits ausgerüstet. Die Kameraden prüfen mit der Wärmebildkamera die Temperaturen und konnten Entwarnung geben.

Ölfleck nach Motorschaden
Fahrzeugbergung
Menü