Einsatz

Verdacht auf Marder im Motorraum

T1
Tierrettung
Parkgasse, Laa/Thaya

Share this article

Alarmzeitpunkt: 17:41
Mannschaft: 9
Fahrzeuge: Rüst-Lösch (RLFA-2000)
Einrückzeit: 18:10

Ein besorgter Familienvater hat den Feuerwehrnotruf gewählt, da er einen Marder im Motorraum seines Fahrzeuges vermutete. Die Mitglieder der FF Laa haben den Motorraum nach dem Tier durchsucht, jedoch keinen Marder gefunden.

Unterstützung Großharras
Lose Ziegel drohen herunterzufallen
Menü