Eine Gruppe von Kameraden hat sich für den Spartanlauf 2021 angemeldet. Am Sonntag in der Früh machten sich die Sportler auf nach Sankt Pölten. Dort bewältigten sie mit Erfolg den Super Durchlauf. 25 Hindernisse mussten auf 10 Kilometern überwunden werden. Das Ganze im Team. Teammitlglieder durften anderen helfen und Strafen für nicht bewältigte Hindernisse teilen. Alle kamen erschöpft, aber wohlauf im Ziel an und verdienten sich die Medaillie Spartan 2021.

User Team ‚Soumstog is‘ bestand aus Johannes Bruckner, René Markon, Alexander Mötz, Johannes Pfennigbauer, Andreas Schinder, Julia Schindler, Friedrich Stecher, Gerald Steyrer, Erich Wagendristl. Sie meisterten den Parkour in zwei Stunden und 16 Minuten.

Die Freiwillige Feuerwehr gratuliert zum sportlichen Erfolg.

Menü