Einsatz

Der Föhnsturm und die Bäume

T1
Sturmschaden
B46, Friedhofstraße & Rothenseehof
Alarmzeitpunkt: 22:26
Mannschaft: 17
Fahrzeuge: Rüst-Lösch (RLFA-2000), Tank-Lösch (TLFA-4000), Unimog (Last)
Einrückzeit: 23:40

Der Föhnsturm hat auch am Samstag Laa/Thaya heimgesucht. Auf der B46 hielt ein starker Ast dem Winddruck nicht stand und brach. Dieser ragte auf die Fahrbahn, so das die FF Laa alarmiert wurde. Nach absichern der Einsatzstelle wurde der Ast von der Fahrbahn entfernt und sicher neben der Straße abgelegt. Beim Einrücken wurde die FF Laa informiert, das auf der Friedhof- wie auch auf der Rothenseehofstraße Bäume auf der Straße lagen. Beide Einsatzorte wurden sofort angefahren und die Gefahr wurde beseitigt. Die Kameraden ergänzten im FF Haus die verbrauchten Betriebsmittel und stellen die Einsatzbereitschaft wieder her.

Brandverdacht Traktor
Auto und LKW verkeilt
Menü