Einsatz

Brand nach Einbruch

B1
TUS-Alarm
Thayapark, Laa/Thaya
Alarmzeitpunkt: 05:10
Mannschaft: 13
Fahrzeuge: Rüst-Lösch (RLFA-2000), Tank-Lösch (TLFA-4000)
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rotes Kreuz
Einrückzeit: 06:30

Laa/Thaya – Thayapark. Um 05:10 alarmierte die BAZ Mistelbach die Feuerwehr Laa/Thaya mit dem Alarmstichwort ‘B1 TUS Alarm’. Die Brandmeldeanlage hat in einem Holzverarbeitungsbetrieb angeschlagen. Bei der Zufahrt der Einsatzkräfte meldete die BAZ einen Einbruch mit Brand. Zwei Trupps haben unter schwerem Atemschutz den Brand gelöscht und die Räume durchsucht. Nachdem der Rauch durch die Fenster abziehen konnte, begann die Polizei sofort mit den Ermittlungen. Die Atemschutztrupps haben noch die Hallen des Unternehmens durchsucht, ob nicht noch weitere Brandherde vorhanden sind. Das weitläufige Freiareal des Unternehmens wurde auch abgesucht. Die Einsatzleitung hat dann die Brandmeldeanlage geprüft, zurückgesetzt und wieder in Einsatzbereitschaft versetzt. Nach dem Einrücken im Feuerwehrhaus wurden die Atemschutzgeräte in Einsatzbereitschaft versetzt und die Feuerwehr Laa wurde wieder einsatzbereit gemeldet.

Lose Ziegel drohen herunterzufallen
LKW blockiert Straße
Menü