Einsatz

Verkehrsunfall B45

T1
Verkehrsunfall
B45
Alarmzeitpunkt: 09:33
Fahrzeuge: Mannschaftstransport (MTF), Rüst-Lösch (RLFA-2000), Unimog (Last)
Weitere Einsatzkräfte: Christophorus 9, RK Laa, PI Laa, FF Hanfthal

Am 30.10.2021 wurde die FF Laa zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Beim Eintreffen war das Rote Kreuz Laa/Thaya und die FF Hanfthal bereits vor Ort. Auch der Rettungshubschrauber Christophorus 9 war bereits gelandet und das Rettungsteam kümmerte sich um die verletzte Person. Die FF Laa organisierte die Bergung des Fahrzeuges und unterstützte das Rettungsteam. Die Polizei Laa war auch vor Ort und nahm den Unfall auf. Die Zusammenarbeit lief wie immer professionell ab. Die verletzte Person wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

KHD Einsatz in Hirschwang/Rax
Flurbrand
Menü